Unwettereinsatz

Aufgrund unwetterartiger Regenfälle waren einige Anwesen in Unterkessach von den Wassermassen bedroht bzw. hatten bereits Wasser quasi vor der Tür oder in der Scheune stehen. Es wurden nach der Alarmierung zeitnah Sandsäcke angefordert, um den Anwohnern eine schnelle Hilfestellung zu gewährleisten. Parallel hierzu wurden sämtliche Schächte und wasserführende Gräben kontrolliert sowie von gesäubert, um dem … WeiterlesenUnwettereinsatz

PKW-Brand

Ein paar feierfreudige Personen hielten sich auf dem Grillplatz am See zwischen Widdern und Unterkessach auf. Als das Benzin das zur Beschallung genutzten PKW zur Neige ging, warf eine der Personen eine brennende Zigarette in den Tank des PKW, um zu beweisen, daß nichts passiert – was sich jedoch als Irrtum herausstellte. Der PKW brannte … WeiterlesenPKW-Brand

Verkehrsunfall LKW

Auf der Verbindungsstraße zwischen Widdern und Unterkessach kam ein Lieferwagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und stürzte kurz vor dem Ortseingang Unterkessach eine Böschung hinunter. Alarmierung: 13.04.2017, 12:12 Uhr Einsatzdauer: ca. 1 Std.

Windbruch

Sturmtief „Egon“ bescherte auch uns am Freitagmorgen gegen 06:15 Uhr einen Einsatz mit dem Stichwort „Windbruch“. Auf der K2133 zwischen Unterkessach und Widdern befand sich ein entwurzelter Baum auf der Straße. Ein Kamerad, der sich auf dem Weg zur Arbeit befand, alarmierte uns unmittelbar, da sich die Gefahrenstelle direkt hinter einer Kurve befand und sich … WeiterlesenWindbruch

Dachstuhlbrand

Zu einem Wohnhausbrand wurden wir am 11.01.2017 um 16:26 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, daß es sich um einen Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung handelte. Hier galt es schnell zu handeln und nicht nur das in Flammen stehende Gebäude zu löschen, sondern auch die benachbarten Gebäude zu schützen. Die Abt. … WeiterlesenDachstuhlbrand

Unwettereinsatz

Aufgrund extrem starker Regenfälle, ist an diversen Häusern Oberflächenwasser eingedrungen, woraufhin diese teilweise ausgepumpt und abgesichert werden mußten. Daneben stieg die Jagst massiv an, sodaß auch in diesem Bereich diverse Sicherungsmaßnahmen getroffen werden mußten. Es wurden Sandsäcke befüllt, Keller ausgepumpt und versucht, dem eindringenden Wasser irgendwie Einhalt zu gebieten. In Widdern mußte ein Bagger angefordert … WeiterlesenUnwettereinsatz

Flächenbrand

Am 07.08.2015 kam es aufgrund eines Defekts an einer Hochspannungsleitung zu Funkenbildung, welche auf die darunterliegende Wiese übergegriffen sind. Durch die starke Trockenheit entzündete sich die Wiese blitzschnell und es entstand ein Brand mit einer Gesamtfläche von mehreren hundert Quadratmetern. Wir waren mit dem StLF sowie den Kameraden aus Widdern vor Ort. Die Situation war … WeiterlesenFlächenbrand

PKW-Brand

Zusammen mit der Abteilung Widdern wurden wir zu einem PKW-Brand auf der A81 in Richtung Würzburg gerufen. Nachdem alles abgesucht worden ist und kein brennender PKW zu finden war, wurde der Einsatz abgebrochen. Neben den Fahrzeugen der Abt. Widdern, waren wir mit dem MTW ausgerückt.